Feierliche Preisverleihung Thüringer Staatspreis für Baukultur 2020/2021 10.09.

„Mit dem neuen ‚Thüringer Staatspreis für Baukultur‘ wollen wir zeigen, dass unser Thüringer Anspruch ‚Bei uns hat Zukunft Tradition‘ im Rahmen der Baukultur ausgedrückt werden kann. Wir haben Projekte gesucht, die sich den Zukunftsfragen in Verbindung mit Funktionalität widmen und die Vielfalt sowie den integrativen Charakter von Baukultur spürbar machen“, sagt Infrastrukturminister Benjamin-Immanuel Hoff zur Neuausrichtung des Preises.

In würdigem Ambiente im Studienzentrum der Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar wurde der Preisträger des Thüringer Staatspreises für Baukultur 2020/2021 gekürt und die begehrten Trophäen übergeben.

Hörsaalgebäude „Green Campus“ der Fachhochschule Erfurt erhält Thüringer Staatspreis für Baukultur 2020/2021.

Preisobjekte, Design Eric Jentzsch, Figure: Foto Jannis Uffrecht, Weimar

 

Feierliche Preisverleihung am Freitag 10. Sept. 2021 im Bücherkubus der Herzogin Anna Amalia Bibliotek in Weimar!

Moderation • Wiebke Binder

14:30 Uhr

Einlass 

15:00 Uhr

Grußworte

Dr. Ulrike Lorenz, Präsidentin Klassik Stiftung Weimar
Minister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

15:15 Uhr

Preisverleihung

17:00 Uhr

Podiumsdiskussion

Über den erweiterten Begriff „Baukultur“, den neuen Thüringer Staatspreis und das Planungsteam am Bau aus Architektur, Gestaltung und Bauingenieurswesen

18:00 Uhr

Get-together

Preisverleihung Thüringer Staatspreis für Baukultur 2020/2021 am 10. Sept 2021, Figure: Foto Jannis Uffrecht, Weimar

 Auslober

 Kooperationspartner

share this page

our profiles in social networks