Bild: Sabrina Colombo
Bild: Sabrina Colombo

geboren 1976 in Jena (Thüringen)

Ausbildung

2006 bis 2009

Doktorat in Architektur am Politecnico di Milano, Stipendium
Dissertation: »On the writing of space«
Forschungsaufenthalte in China und Spanien

1996 bis 2004

Architekturstudium an der Bauhaus Universität Weimar (BUW), Diplom-Ingenieur

Berufspraxis

seit 2016

Herausgeber der Zeitschrift SAFTzine - A concentrate of Architecture, Art & Culture eines spekulativen Publikationsprojektes, welches sich mit Architektur und anderen Praxen des Erfindens beschäftigt

2014 bis 2016

POLIMI International Research Fellow
Forschungsprojekt: »Urban acupuncture«

2012 bis 2016

International Visiting Professor für Innenarchitektur und Raumkomposition, School of Design, POLIMI

2009 bis 2017

Professor für Architekturentwurf, School of Architecture, POLIMI

2006 bis 2011

Architekt, coopair, Sevilla & Milano
Wettbewerbe am Schnittpunkt zwischen Architektur und Landschaft

2002 bis 2003

Lehrassistent Politecnico di Milano

Mitgliedschaften

seit 2011

Mitglied Ordine degli Architetti della provincia di Milano, Sektion Architektur

2009

Gründungsmitglied von SOARC - The Society for Architecture
Konferenzzyklen, Ausstellungen und Publikationen zu Themen der Architektur, Gestaltung, visuellen Künste und Landschaft

seit 2001

Mitglied von ALADlabs (Architecture&Land Ambient Design laboratories)
Zusammenarbeit mit Architekten, Landschaftsarchitekten, Künstlern, Gestaltern, Photographen, Videomachern und Schriftstellern. Projektentwicklungen, Forschungsprogramme, Ausstellungen.
ALADlabs gewinnt 2008 die 5. Bienal Europea De Paisaje in Barcellona als beste Schule für Landschaftsarchitektur.

Diese Seite teilen

Unsere Profile in sozialen Netzwerken