7 News

Filter
  • Ideenwettbewerb „Landgut 2050“ – Ergebnis

    Strategien für die Zukunftsentwicklung im ländlichen Raum weiterlesen

  • Wohnbaublatt #2 erschienen

    Wohnbaublatt No. 2, Bild: Stiftung Baukultur Thüringen
    Bild: Stiftung Baukultur Thüringen

    Plattform Wohndebatte weiterlesen

  • Wohnbaublatt #1 erschienen

    Wohnbaublatt No. 1, Bild: Stiftung Baukultur Thüringen
    Bild: Stiftung Baukultur Thüringen

    Plattform Wohndebatte weiterlesen

  • Wohnbauforum skizziert Wohnen der Zukunft im Kontext gesamtgesellschaftlicher Veränderungen

    Wohnbaukonferenz »Neues Wohnen denken«, Bild: Katja Gehlfuß
    Bild: Katja Gehlfuß

    125 Vertreterinnen und Vertreter unterschiedlichster Professionen und Institutionen trafen sich am 25. November 2019 in Weimar, um über die aktuellen sozialen, ökologischen und technischen Herausforderungen des Wohnens in Thüringen zu debattieren. Impulse für die Diskussionen gaben Referentinnen und Referenten aus Dänemark, Österreich, Deutschland und natürlich auch aus Thüringen. weiterlesen

  • NEUES WOHNEN DENKEN - Erstes Wohnbauforum

    Wohnen betrifft uns alle – als Alltäglichkeit, als gebaute Realität oder als politischer Begriff. Am 25.11.2019 wird die Stiftung Baukultur Thüringen im Rahmen der »Plattform Wohndebatte« eine gemeinsame Diskussion um das Wohnen anstoßen und vertiefen. Dazu sind alle Beteiligten eingeladen, die zum Thema beitragen: von Akteuren des Bau- und Immobilienwesens, Planungs- und Ingenieurwesens bis hin zu Vertretern aus Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Banken- und Sozialwesen. weiterlesen

  • Breiter Diskurs zur Zukunft des Wohnens und Bauens in Thüringen gestartet

    Wohnbauratssitzung am 05./06.03.2020 | von links nach rechts: Elmar Dräger (IKTh), Dr. Sven Günther (STIFT), Frank Emrich (vtw), Sabine Wosche (LEG Thüringen), Staatssekretär Dr. Klaus Sühl (TMIL), Eckhard Hassebrock (TAB), Bettina Haase (Bauindustrieverband Hessen-Thüringen), Dr. Hans-Gerd Schmidt (AKTh)., Bild: Katja Gehlfuß
    Bild: Katja Gehlfuß

    Wohin kann und soll die Entwicklung im Wohnungswesen in den nächsten Jahrzehnten in Thüringen gehen? Welche Antworten sind notwendig angesichts der dramatischen globalen, gesellschaftlichen, demografischen, wirtschaftlichen, technischen und ökologischen Umbrüche und Entwicklungen? weiterlesen

  • Plattform Wohndebatte. Zukunft des Wohnens und Bauens in Thüringen

    Am 14. Oktober 2019 startet die Stiftung mit einer Thüringer Plattform zum Wohnen. Für drei Jahre wird sie ein Forum sein u. a. mit Konferenzen, Podien, Berichten, einer Ausstellung und vor allem einem regelmäßigen Gesprächsrahmen. Die Plattform setzt sich zum Ziel, Wohnformen in und für Thüringen aufzusuchen und zu systematisieren, sowie neue Ideen zu generieren, die sozialer, technologischer aber auch ästhetischer Art sein können. weiterlesen

Diese Seite teilen

Unsere Profile in sozialen Netzwerken