Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser!

SBKT-WebsiteNeues100 JAHRE BAUHAUS - Holzbau im 21. Jahrhundert



100 JAHRE BAUHAUS - Holzbau im 21. Jahrhundert

11. Nov 2019 ▪ Katja Gehlfuß

Eine Veranstaltung des Landesbeirates Wald und Holz Thüringen e.V. am 26.11.2019 in Weimar


Holz hat als Baumaterial eine Bedeutung erlangt, die noch vor wenigen Jahren nicht für möglich ghalten worden wäre. Das globale Bewusstsein für eine Schonung der Ressourcen und die Notwendigkeit zur Reduzierung der Kohlendioxidemissionen haben auch im Bauwesen ein neues Denken herbeigeführt. Große Verbesserungen beim Brand- und Lärmschutz von Holzbauten sowie computergestützte Berechnungs- und Fertigungsmethoden ermöglichen zudem völlig neue Formen der Gestaltung.

Der Landesbeirat Wald und Holz Thüringen e.V. möchte das Bauhausjubiläum zum Anlass nehmen, alle Interessierten über die spannenden Entwicklungen beim Bauen mit Holz zu informieren.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Der Eintrittspreis in das Bauhaus-Museums in Höhe von 9,90 EUR ist von den Teilnehmern allerdings selbst zu entrichten.

Die Architektenkammer Thüringen hat die Veranstaltung als Fortbildung zertifiziert.

Anmeldungen bitte per Email an
erik.findeisen@fh-erfurt.de
Landesbeirat Wald und Holz Thüringen e.V., Leipziger Straße 77, 99085 Erfurt

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie an der Besichtigung des Bauhaus-Museums teilnehmen möchten oder ausschließlich an den Vorträgen. Die Anzahl der Teilnehmer an den Führungen ist begrenzt. Die Berücksichtigung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Programm

Kommentare

Neuer Kommentar