Newsletter im Browser lesen →

Kopfbild Stiftung Baukultur Thüringen

Thüringer Staatspreis für Ingenieurleistungen 2017 mit Sonderpreis Holzbau

Die Thüringer Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft Birgit Keller wird am 16. November 2017 ab 14.30 Uhr den Thüringer Staatspreis gemeinsam mit dem Präsidenten der Ingenieurkammer Elmar Dräger und dem Vorsitzenden des Preisgerichtes Prof. Dr.-Ing. Jürgen Ruth vergeben. Dazu möchsten wir Sie sehr herzlich in das Bürgerhaus Nordhausen einladen.

Der Thüringer Staatspreis für Ingenieurleistungen wird durch das Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft in Zusammenarbeit mit der Ingenieurkammer Thüringen ausgelobt. Die Stiftung Baukultur Thüringen ist mit der Durchführung beauftragt.

Ziel der Vergabe des Thüringer Staatspreises ist es, der Technik einen höheren Stellenwert in der Gesellschaft zu geben. Die Fokussierung auf die Ingenieurkammer Thüringen, die Thüringer Ingenieurverbände und Ingenieurvereine sowie die Thüringer Universitäten und Fachhochschulen verdeutlicht dabei die Absicht der Auslobenden, den bedeutenden Beitrag der Ingenieure bei der Entwicklung des Freistaates Thüringen in der Öffentlichkeit herauszustellen.

Herausgeber:
Stiftung Baukultur Thüringen
Rudolstädter Straße 7
99428 Weimar-Gelmeroda

Telefon: 03643 49306636
Telefax: 03643 49306633
info@baukultur-thueringen.de

Präsident:
Prof. Dr.-Ing. Gerd Zimmermann

Vorstand:
Dipl.-Ök. Astrid Oestereich

Bitte beachten Sie: Diese E-Mail kann vertrauliche und/ oder rechtlich geschützte Informationen enthalten. Der Inhalt ist ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Wenn Sie nicht der richtige Adressat oder dessen Vertreter sind, setzen Sie sich bitte mit dem Absender der E-Mail in Verbindung. Jede Form der Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe des Inhalts fehlgeleiteter E-Mails ist unzulässig.

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, melden Sie sich bitte auf folgender Seite ab: http://www.baukultur-thueringen.de/newsletter/.